Ein gutes neues Jahr

wünschen wir allen unseren Freunden, Kollegen, Kindern und allen die uns wohlgesonnen sind. Wir freuen uns auf ein spannendes, ereignisreiches 2012. Das Jahr beginnt mit Sonne und wir haben trotz Wellen und Wind das Neujahrsschwimmen nicht ausfallen lassen. Die Wassertemperatur lag bei etwa 14 Grad und ähnlich war die Luft (im Schatten). Unsere Kids waren nicht zu motivieren und betrachteten das Ganze eher skeptisch aus sicherem Abstand.
Wir sind gespannt, was alles passiert in diesem Jahr. Leider läuft unsere Zeit auf Stelzen in der Yachtmarina morgen erst mal wieder aus und es geht zurück in den Alltag und Job nach Bonn. Vieles ist auf den Weg gebracht, die weiteren Arbeiten am Schiff müssen wir aus der Ferne organisieren aber im Februar, über Karneval werden wir wahrscheinlich wieder hier sein.
Wir werden auch in Deutschland weiter bloggen, wenn vielleicht auch nicht so regelmäßig wie hier auf unserem Schiff.