Good bye Australia

Wie schön

Es war schön Australien fast umrundet zu haben , nur die Nordküste fehlt. Der letzte Hafen war Broome mit dem ältesten Open Air Kino der Welt. Die Westküste ist schön: lange Sandstrände , viele Buchten ; es soll ein gutes tauchrevier sein und Walhaie sollen oft zu sehen sein.
Wir verbringen den Tag auf See und steuern Komodo an ; dort sind die riesigen Warane zu Hause.
Leider müssen wir Ankern und mit dem Tenderboot zur Insel übersetzen, das ist für mich sehr anstrengend und dann geht es durch den Regenwald auf schmalen Pfaden. Für den Rollstuhl unmöglich .
Zum Abschied vom Kontinent der Koala und Känguru ein kurzes Gedicht von Ringelnatz:

Es war einmal ein Bumerang, der war ein weniges zu lang.
Bumerang flog ein Stück und kam nicht mehr zurück.
Publikum noch stundenlang wartete auf Bumerang !